Die BUGA 2021 – Wir sind dabei!

Bis die BUGA am 23. April 2021 in Erfurt eröffnet wird, ist es zwar noch ein Weile hin, aber geworben wird dafür schon sehr fleißig! So wird an jedem 23. April eines Jahres eine Aktion gestartet, die auf das blumige Ereignis aufmerksam macht. An verschiedenen Stationen in der Stadt wird unter dem Motto “Ich freue … Continue reading Die BUGA 2021 – Wir sind dabei!

Teilen 0 Kommentare

Ich war die Senta im ersten Akt – volle Fahrt voraus für den Fliegenden Holländer

Voller Tatendrang soll es Mitte Februar mit dem Fliegenden Holländer losgehen. Und ich mittendrin in den Proben! Für fünf Wochen, in der Zeit von der Konzeption der Oper bis zur Premiere, bin ich als Praktikantin am Theater Erfurt. Ursprünglich wollte ich mir als Germanistik-Studentin mal die Pressearbeit am Theater anschauen. Der Zufall wollte es, dass … Continue reading Ich war die Senta im ersten Akt – volle Fahrt voraus für den Fliegenden Holländer

Teilen 0 Kommentare

DER WOLF IM MÄRCHEN [WOLF III]

„Es war einmal…“ so fangen sie alle an, die Märchen, die wir so lieben. Die Gebrüder Jacob und Wilhelm Grimm haben sich Geschichten und Sagen voller Helden erzählen lassen und alles aufgeschrieben. Ein Schatz, ein gut deutscher, so wollen wir es in dieser Spielzeit am Theater Erfurt verstehen, der über Generationen weitergegeben wird. Ganz und … Continue reading DER WOLF IM MÄRCHEN [WOLF III]

Teilen 0 Kommentare

Das erste Jahr nach der Schulzeit – Die “Freiwilligen” stellen sich vor

Hey, ich bin Philipp und einer der neuen “Freiwilligen” am Theater Erfurt in der Spielzeit 2017/18. So ein FSJ Kultur am Theater Erfurt zu absolvieren, das ist schon irgendwie etwas Besonderes, und die Bewerberanzahl war dementsprechend hoch. Wir werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt und haben die Möglichkeit, über das Jahr mehr als nur ein bisschen … Continue reading Das erste Jahr nach der Schulzeit – Die “Freiwilligen” stellen sich vor

Teilen 0 Kommentare

Zwischen Mann und Frau – die Proben zu COSÌ FAN TUTTE

So ein Opernregisseur hat viel zu tun. Konzept ausdenken, Proben vorbereiten, ein Team leiten, Sänger inspirieren – und ab und zu auch verdammt viel Spaß haben. Letzteres ist zwar nicht obligatorisch für diesen Job, aber Regisseur Benjamin Prins hat ihn. Er zelebriert ihn geradezu. In seiner Inszenierung, aber auch während der Proben. Gerade setzt er … Continue reading Zwischen Mann und Frau – die Proben zu COSÌ FAN TUTTE

Teilen 0 Kommentare