Viktoria Knuth über ihre erste eigene Regiearbeit und einen Alptraum

Wie inszeniert man eine Geistergeschichte? Das hat sich auch Viktoria Knuth gefragt als ihr die Regie für „The Turn of the Screw“ angetragen wurde. Lange überlegt hat sie nicht, denn einerseits mag sie diese Art von Geschichten persönlich, und andererseits bot sich die Gelegenheit für ihre allererste eigenständige Regiearbeit. Markus Jastraunig, der die Screw-Produktion als … Continue reading Viktoria Knuth über ihre erste eigene Regiearbeit und einen Alptraum

Teilen 0 Kommentare

Mit Geduld und ganz viel Herz: Probenendspurt für „The Turn of the Screw“

In wenigen Tagen, am 30.September, eröffnen wir mit Benjamin Brittens Kammeroper „The Turn of the Screw“ unsere neue Spielzeit 2016/17 im Haus. Auf der Studiobühne gehts bei den finalen Proben ebenso rund wie derzeit auf dem Erfurter Domplatz. Und so wie man beim dortigen Oktoberfest mit der Geisterbahn fahren kann, bieten wir auf der Bühne … Continue reading Mit Geduld und ganz viel Herz: Probenendspurt für „The Turn of the Screw“

Teilen 0 Kommentare