Kikeriki, Kikeriki … Hahn Caruso kräht auf dem Erfurter Domplatz!

Haben Sie in den vergangenen Tagen auch immer mal einen Hahn auf dem Domplatz krähen hören? War eigentlich nicht zu überhören, wenn er mal losgelegt hat. ER ist übrigens Caruso, der fleißig für die Kinderoper Pettersson und Findus und der Hahn im Korb bei den diesjährigen DomStufen-Festspielen probt, die an diesem Samstag Premiere feiern. Der … Continue reading Kikeriki, Kikeriki … Hahn Caruso kräht auf dem Erfurter Domplatz!

Teilen 1 Kommentar

Zwischen roten Strümpfen und bestickten Hauben

Sowohl bei der Bühne, als auch beim Kostümbild für Die verkaufte Braut stellte ich mich einer ganz neuen Herausforderung. Begebe ich mich beim Entwurfsprozess sonst immer auf den Weg der Reduktion und Abstraktion, wollte ich dieses Mal den Realismus aus der Inszenierung kitzeln. Es hat uns (Markus Weckesser (Regie) und mich) gepackt! Der Wille das … Continue reading Zwischen roten Strümpfen und bestickten Hauben

Teilen 0 Kommentare

Pferdeköpfe für die Braut und ein „Basteltipp“

Der Erfolg einer Opernproduktion hängt von vielen Faktoren ab. Wenn eine Produktion als „rund herum gelungen“ beim Publikum in Erinnerung bleibt, ist das natürlich für alle Beteiligten ein tolles Ergebnis. Aber manchmal sind es vielleicht auch nur eine Solistin, ein Solist und/oder der Chor oder das Orchester, die uns als Zuschauer begeistern. Oder wir finden … Continue reading Pferdeköpfe für die Braut und ein „Basteltipp“

Teilen 0 Kommentare