Vivaldi heute – Sind das noch unsere Jahreszeiten?

Vor dem Hintergrund von Waldbränden, katastrophalen Stürmen und einem steigenden Meeresspiegel klingen Antonio Vivaldis Vier Jahreszeiten beinahe etwas naiv und zu schön um wahr zu sein. Trotzdem ist es wichtig, sich von dieser Musik begeistern zu lassen – auch im Hinblick auf einen verantwortungsvollen Umgang mit dem aktuellen Weltklima! Die vier Violinkonzerte, die Antonio Vivaldi … Continue reading Vivaldi heute – Sind das noch unsere Jahreszeiten?

Teilen 0 Kommentare

Seltsam, schräg und experimentell

  Das Erfurter Publikum kennt ihn vor allem als Puppenspieler: Seit 2004 spielte Martin Vogel in 53 Produktionen des Theaters Waidspeicher. Zusammen mit seinen Puppenspiel-Kollegen gastierte er zudem mehrfach in Opernproduktionen des Theaters Erfurt. In der STUDIO.BOX, der neuen experimentierfreudigen Spielstätte des Theaters Erfurt, wagt er sich nun auf ungewohntes Terrain: In Werke & Delikatessen, … Continue reading Seltsam, schräg und experimentell

Teilen 0 Kommentare

Über Stock und über Stein

1 Woche – 3 Konzertpädagoginnen – 13 Musikerinnen und Musiker – 21 Konzerte – 23 Instrumente – 676 Kinder und Jugendliche – 677 zurückgelegte Kilometer Lange und mit viel Herzblut haben wir geplant, haben ganze Tage und Wochen damit verbracht Konzertkonzepte zu entwickeln, Musikstücke in den richtigen dramaturgischen Ablauf zu bringen und zu tüfteln, wie … Continue reading Über Stock und über Stein

Teilen 0 Kommentare

Uraufführung mit Schlagzeuggewitter

Im Mittelpunkt des 10. Sinfoniekonzerts steht eine mit Spannung erwartete Uraufführung: Der slowenische Komponist Vito Zuraj (2.v.l) schrieb im Rahmen seiner Residenz in Erfurt für die Schlagzeuger des Philharmonischen Orchesters das Konzertstück Drive. „Ich habe mich sehr gefreut“, kommentierte Vito Zuraj die Anfrage von Joana Mallwitz, „denn eine Komponisten-Residenz ist immer etwas Besonderes. Man lernt … Continue reading Uraufführung mit Schlagzeuggewitter

Teilen 0 Kommentare