Warten auf den Tod

„Dead Man Walking“ wird über amerikanische Gefängnisflure gerufen, wenn ein Verurteilter zu seiner Hinrichtung geführt wird. Das geflügelte Wort ist auch Titel der Autobiografie von Sister Helen Prejean. Die gleichnamige Verfilmung machte die Todesstrafe 1996 auch in Europa zum Thema. Vier Jahre später entstand die Oper von Jake Heggie, die demnächst im Theater Erfurt zu … Continue reading Warten auf den Tod

Teilen 0 Kommentare

Minimal Music, Videokunst und technische Katastrophen des 20. Jahrhunderts

Unser Ensemble steckt mitten in den Proben zu einer ganz besonderen Produktion: Am 31. Januar zeigen wir erstmals eine Video-Oper. Aus live aufgeführter Minimal Music von Steve Reich und der Videokunst von Beryl Korot entsteht darin eine intermediale Performance mit Sogwirkung. In einer Art dokumentarischem Musiktheater werden in drei Teilen bedenkliche Implikationen und Konsequenzen technischer … Continue reading Minimal Music, Videokunst und technische Katastrophen des 20. Jahrhunderts

Teilen 0 Kommentare

„Der Mensch ist das grausamste Tier“ – Der Wolfsexperte [WOLF IV]

Die RÜCKKEHR DER WÖLFE ist schon ein politisch heikles Thema in Thüringen. Und jetzt haben wir uns auch noch gleich zwei Wölfe ins Theater geholt. Hier sind also wirklich wahre Fachargumente gefragt. Silvester Tamás, der für Wolf, Wildkatze und Luchs zuständige Experte des NABU Thüringen e.V., sprach mit mir über Märchen und Realität, Zuwanderung aus … Continue reading „Der Mensch ist das grausamste Tier“ – Der Wolfsexperte [WOLF IV]

Teilen 1 Kommentar