Kunst und Können – Theater Erfurt als Ausbilder

„Kunst kommt von Können“ heißt es in einem alten Sprichwort, das häufig so daher gesagt wird. Da ist sehr viel Wahres dran und auch für das Theater Erfurt gilt: ohne Können keine Kunst! Eine Theaterproduktion steht und fällt nicht nur mit den Akteuren auf der Bühne und den Musikern im Orchestergraben. Im Hintergrund arbeiten viele … Continue reading Kunst und Können – Theater Erfurt als Ausbilder

Teilen

Über Stock und über Stein

1 Woche – 3 Konzertpädagoginnen – 13 Musikerinnen und Musiker – 21 Konzerte – 23 Instrumente – 676 Kinder und Jugendliche – 677 zurückgelegte Kilometer Lange und mit viel Herzblut haben wir geplant, haben ganze Tage und Wochen damit verbracht Konzertkonzepte zu entwickeln, Musikstücke in den richtigen dramaturgischen Ablauf zu bringen und zu tüfteln, wie … Continue reading Über Stock und über Stein

Teilen 0 Kommentare

„DIE KLISCHEES SIND NICHT DAS STÜCK“ – GUY MONTAVON ÜBER SEINE CARMEN

„Die Liebe ist ein Zigeunerkind, sie hat niemals ein Gesetz gekannt…“, diese freiheitliche Einstellung zur Liebe führt die stolze Zigeunerin Carmen in ein Eifersuchtsdrama und letztendlich in den Tod, weil sie die Männer überfordert. Für die diesjährigen 25. DomStufen-Festspiele inszeniert Guy Montavon diese Erfolgsoper in einem spektakulären Bühnenbild aus Schrott-Autos, das Ausstatter Hank Irwin Kittel … Continue reading „DIE KLISCHEES SIND NICHT DAS STÜCK“ – GUY MONTAVON ÜBER SEINE CARMEN

Teilen 0 Kommentare

Zwischen Containern und Technik

Wenn die Tribüne am 3. August aus allen Nähten platzt und das Philharmonische Orchester die Overtüre aus der Polizeistation schmettert, dann wird das Hauptaugenmerk der Zuschauer natürlich auf der Domkulisse liegen. Wir waren bei nahezu tropischen Temperaturen auf dem Areal der DomStufen-Festspiele unterwegs und haben mal hinter die Kulissen geschaut. Wahnsinn, was da an Organisation, Technik … Continue reading Zwischen Containern und Technik

Teilen 0 Kommentare

Mit dem Theater zum Bachelor-Abschluss

Ich bin Michelle, ein neues Mitglied des Theater-Teams und absolviere ein duales Studium bei der IUBH Erfurt, einer Internationalen Hochschule für Duale Studiengänge in den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Tourismus und Gesundheit. Ich belege den Studiengang „Marketing Management“ und verbringe jede zweite Woche in der Marketing Abteilung des Theaters Erfurt. Nach meinem Abitur wollte ich mich kreativ … Continue reading Mit dem Theater zum Bachelor-Abschluss

Teilen 0 Kommentare

Mit Sonnenbrille und Ledermantel – Der Regisseur Jürgen R. Weber

Die Vorfreude auf die DomStufen-Festspiele wächst! Seit zwei Wochen ist Regisseuer Jürgen R. Weber in Erfurt zu Gast und probt mit den Sängern für die Premiere im August. Zwischen Proben, Requisitenbesprechungen und Pyroeffekttests gibt er gerne Auskunft über sein Verhältnis zu Erfurt, dem Troubadour und Open-Air-Bühnen.   Du hast schon zweimal in Erfurt inszeniert und … Continue reading Mit Sonnenbrille und Ledermantel – Der Regisseur Jürgen R. Weber

Teilen 0 Kommentare

Der Domplatz als Schlachtfeld

Wer dieser Tage einen Blick auf die Domstufen wirft, ist fasziniert von den Elementen der Dekoration zu Webers Freischütz. 200 Baumstämme bedecken die Stufen und bilden den Schauplatz für diese Oper, in der der Wald eine wesentliche Rolle spielt. Eine Waldlichtung, ein Forsthaus und die gefürchtete Wolfsschlucht tief im Wald bilden die Schauplätze einer Handlung, … Continue reading Der Domplatz als Schlachtfeld

Teilen 0 Kommentare