Gute Laune hinter den Kulissen!

Die erste Kostüm- und Maskenprobe für das diesjährige Dschungelbuch ist geschafft. Ein winterlicher Pelzmantel und andere warme Kostümteile bringen nicht nur die Darsteller bei sommerlichen Temperaturen ins Schwitzen, auch die Ankleiderinnen (v.l.n.r. Anja Schröder, Bärbel Darr, Birgit Büchner, Susanne Linse) sind mit Trinkflaschen bewaffnet unterwegs. Da alle Umzüge während des Ablaufs gut geklappt haben, transportieren … Continue reading Gute Laune hinter den Kulissen!

Teilen 0 Kommentare

„Die Musik hat einfach Schmackes“

Wenn die Rede vom Dschungelbuch ist, denken die meisten ganz sicher zuerst an den Disney-Klassiker von 1967. Bis heute gehört der Film zu den beliebtesten Zeichentrickfilmen aller Zeiten. Die Geschichte über das Menschenkind Mowgli, das mitten im Dschungel aufwuchs und von Wölfen groß gezogen wurde, ist tatsächlich schon sehr viel älter und entstammt dem Buch „The Jungle Book“ von Rudyard Kipling, das im Jahr 1894 erschien. Weltbekannt ist natürlich auch der Soundtrack. Fast jeder kann das Lied “Probier’s mal mit Gemütlichkeit” wenigstens mitsummen. Auch Friederike Karig (Foto) kann das natürlich. Die Regisseurin der diesjährigen Domstufen-Festspielinszenierung für Kinder (Domino) kannte zuerst die Hörspielfassung vom Dschungelbuch.

Teilen 0 Kommentare

Es ist viel zu heiß…

Unter dschungelähnlichen Temperaturen erobern sich seit Donnerstag – immer in den Nachmittagsstunden, wenn das Freischütz-Ensemble frei hat – Mogli, Balu, Baghira, Shir Khan, Kaa sowie Wölfe und Affen das Domstufen-Areal. Nach dem angenehm kühlen Probenraum im Theater ist nun Schwitzen angesagt. Am Originalschauplatz müssen sich die Schauspieler zunächst mit veränderten Bedingungen wie größeren Entfernungen oder … Continue reading Es ist viel zu heiß…

Teilen 0 Kommentare