Vom Hoffen und Vermissen: Dramaturgen im Pandemie-Lockdown

Unser Theater ist geschlossen und dennoch wird hinter den Kulissen gearbeitet, werden Vorkehrungen für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs getroffen. Werkstattmitarbeiter bauen Bühnenbilder für kommende Produktionen, der Betriebsdirektor disponiert für den Wiederstart und darüber hinaus auch schon die nächste Spielzeit. Für das Programm 2021-22 sind vor allem die Dramaturgen (mit-)verantwortlich, ist die Saisonplanung doch ein wichtiger … Continue reading Vom Hoffen und Vermissen: Dramaturgen im Pandemie-Lockdown

Teilen 0 Kommentare