“Fantastisch”, “beeindruckend”, “ein Gesamtkunstwerk”

0 KommentareVeröffentlicht am Categories auf der Bühne, Im Scheinwerferlicht, Premierenstimmen

Unsere Premiere von “Orpheus und Eurydike” am vergangenen Samstag hat das Publikum absolut begeistert! Selbst als der eiserne Vorhang schon gefallen war, wurde weiter geklatscht. Und nicht nur Generalintendant Guy Montavon war in seiner Premierenfeier-Ansprache voll des Lobes für alle Mitwirkenden – auch die Besucher des Abends waren hin und weg…

Hier ein paar Stimmen:

„Tänzer und Sänger waren fantastisch! Ich gehe nicht so oft ins Theater, und deshalb freue ich mich umso mehr, eine so tolle Premiere erlebt haben zu dürfen.“

Petra Lange, Ilmenau

 „Kompliment an alle Beteiligten! Die erste Zusammenarbeit zwischen dem Theater Erfurt und dem Tanztheater Erfurt ist meiner Meinung nach absolut gelungen, und ich wünsche mir sehr, dass es eine Fortsetzung dieser Kooperation gibt.“

Holger Poppenhäger, Thüringer Innenminister

 „Es war einfach nur toll und für mich persönlich auch sehr überraschend. Da ich beide Genres bisher nur für sich allein erlebt habe, war ich umso gespannter wie Oper und Tanz zusammengeht. Dass es so wunderbar funktioniert, habe ich heute Abend hier erleben dürfen.“

Franziska Bracharz, Erfurt

„Mir haben die vielen Sprünge  von den Tänzern am besten gefallen und die Technik für das Bühnenbild.“

Frans Bracharz, 8 Jahre, Erfurt

„Es war eine fantastische Premiere, und man hat wieder gemerkt, wie schade es ist, dass das Theater hier keine eigene Tanzsparte hat. Ich hoffe deshalb sehr, dass die Zusammenarbeit mit dem Tanztheater Erfurt weitergeht.“

Markus Schmidt, Erfurt

 „Eine tolle und moderne Inszenierung! Tänzer und Sänger haben großartig miteinander harmoniert. Meine Frau und ich sind beeindruckt und wünschen uns mehr davon.“

Oliver Rätsch, Geschäftsführer Russ & Janot GmbH

 „Mir hat es sehr gut gefallen, besonders die Sängerin des Amor fand ich Klasse! Die Tänzer waren auch spitze, und ich werde diese Produktion in jedem Fall weiterempfehlen.”

Valeria Schäfer, Erfurt

 „Ein Gesamtkunstwerk! Man hat wieder gemerkt, dass die Erfurter tanzhungrig sind und wir so etwas öfter auf der Bühne brauchen.“ 

Joachim Höflich, Professor an der Universität Erfurt

 „Dieser Abend war sehr besonders. Tanz und Oper ist eine tolle Kombination, und davon sollte es unbedingt mehr geben.“

Astrid Rothe-Beinlich, Stadträtin und Thüringer Landtagsabgeordnete

  „Es war eine fantastische Premiere mit großartigen Sängern, Tänzern und technischen Effekten. Besonders beeindruckt hat mich auch der Orpheus-Tänzer, der ja die komplette Inszenierung durchgetanzt hat.“

Marcel Krummrich,  Erfurt

 

Foto: Berthold Warnecke

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Eingestellt von

Alexandra Kehr

Erfahren Sie hier mehr